Hand mit Logo

Unsere Angebote

vernetzen

Was passiert in anderen Kommunen? Welche Projekte, Herausforderungen und Strukturen liegen in anderen Orten vor?

Antworten auf all diese Fragen können eure Amtskolleg*innen geben. Wir bringen euch gern mit aktiven jungen Menschen in Kontakt und freuen uns euch bei unseren landesweiten Vernetzungstreffen begrüßen zu können.

begleiten

Beteiligungsprozesse und Projekte zeichnen sich, ebenso wie ihre Mitglieder, durch Individualität aus.

Bei Bedarf unterstützen wir gern bei auftretenden Herausforderungen durch passgenaue Qualifizierungsangebote. Die Servicestelle für Kinder- und Jugendbeteiligung Sachsen begleitet die Entwicklung von Beteiligungsformaten.

weiterbilden

Euch brennt ein aktuelles Thema unter den Nägeln und ihr würdet gern mehr dazu erfahren? Dann seid ihr bei der Akademie genau richtig!

Im Veranstaltungskalender taucht das gewünscht Thema nicht auf? Schreibt uns gern, dann schauen wir gemeinsam nach passenden Angeboten.

Social Media - Workshop - jetzt anmelden!

19.-20.11.2022, Dresden

Zwischen Reels, Posts und Stories – Instagram macht vieles möglich!

Aber wie können Social-Media-Kanäle für die eigenen Zwecke noch besser genutzt werden? Ihr wollt mit eurem KiJuPa-Kanal mehr Menschen erreichen? Zeigen, was für Projekte und Inhalte bei auch gerade laufen?

Falls ihr euch solche oder ähnliche Fragen stellt, haben wir für euch das ideale Angebot: einen Social-Media-Workshop

Fakten auf einen Blick:

19. – 20. November 2022

Riesa efau, Wachsbleichstraße 4a, 01067 Dresden

Kosten werden voll getragen (inklusive Unterkunft, Verpflegung, Material und Fahrtkosten)

für Social Media Zuständige und Interessierte in Kinder- und Jugendparlamenten

 

Beteiligungslandschaft

Wer tummelt sich in der Beteiligungslandschaft in Sachsen? Wer hat schon Erfahrungen und kann mir daher vielleicht als Experte Auskunft geben? Wen beziehe ich mit ein, denke ich mit, frage ich an? Die Karte der Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Sachsen stellt Projekte, Angebote und Institutionen dar, die im Feld der Beteiligung aktiv sind.

Über uns

Akademie für Kinder- und Jugendparlamente - Wer? Wie? Was?

Wer wir sind:

Der sächsische Standort der Akademie für Kinder- und Jugendparlamente ist der Kinder- und Jugendring Sachsen e.V.. Dieser ist Dachverband sächsischer Jugendverbände und Stadt- und Kreisjugendringe und unter anderem auch Träger des Projektes „Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Sachsen“.

Aufgrund der fachlich breiten Expertise der Servicestelle findet eine enge Zusammenarbeit des sächsischen Standorts der Akademie für Kinder- und Jugendparlamente mit diesem Projekt statt.

Seit 2016 agiert die Servicestelle sachsenweit als fachliche und trägerübergreifende Anlaufstelle für Akteur*innen auf Landesebene, in den Landkreisen und Kommunen. Zentrales Anliegen ist die Stärkung der Selbstwirksamkeit jener erwachsenen Akteur*innen, die entweder junge Menschen direkt beteiligen oder hierfür ermöglichende Rahmenbedingungen bereitstellen möchten.

Das Gesamtprojekt der Akademie für Kinder- und Jugendparlament verfolgt das Ziel bundesweit bedarfsorientierte Angebote zur Qualifizierung und Stärkung dieser Beteiligungsformate zu etablieren. Durch die dezentralen Standorte in 16 Bundesländern können spezifische Veranstaltungen realisiert werden, um Akteure zu unterstützen, sensibilisieren und vernetzen. Mehr Informationen über das Gesamtprojekt unter der Trägerschaft des Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten finden sich hier.

Was und für wen:

Ziel des sächsischen Akademiestandortes ist es Kinder- und Jugendparlamente, Projektinitiativen und engagierte Personen in ihrem Wirken zu unterstützen.

Ob Forum, Beirat, Gremium oder ein ganz anderer Begriff– die Angebote der Akademie richten sich an alle in diesen Formaten beteiligten oder interessierten Akteure.

Heißt konkret:

junge Menschen in KiJuPas und jene, die es werden wollen

Fachkräfte der freien und öffentlichen Träger der Jugendhilfe

Akteure aus Politik und Verwaltung (bspw. Kinder- und Jugendbeauftragte, Bürgermeister*innen,
fachpolitische Sprecher*innen)

Kontakt

Akademie für Kinder- und Jugendparlamente

E-Mail: kijupa-sachsen@kjrs.de

Tel.: +49 (0) 351 3167928

Kontaktformular

Kontakt

Akademie für Kinder- und Jugendparlamente
Standort Sachsen
c/o Kinder- und Jugendring Sachsen e.V.
Saydaer Straße 3
01257 Dresden

Telefon: +49 (0) 152 36208600

Mail: kijupa-sachsen@kjrs.de

Träger

Der sächsische Standort der Akademie für Kinder- und Jugendparlamente ist ein Projekt in Trägerschaft des Kinder- und Jugendring Sachsen e.V.

Das Gesamtprojekt der Akademie für Kinder- und Jugendparlamente ist in Trägerschaft des Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten e.V.

Förderhinweis

BMFSFJ_Logo

Akademie für Kinder- und Jugendparlamente Standort Sachsen | Created with Futorio | Impressum | Datenschutz